Datenschutzerklärung

Datum des Inkrafttretens: 25. Mai 2018

Bei Kadant hat die Sicherheit Ihrer Daten höchste Priorität. Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen helfen zu verstehen, welche Informationen wir erfassen, warum wir sie erheben, was wir damit machen und wie Sie Ihre Informationen aktualisieren und verwalten können. In Bezug auf Kadant sind „wir“, „uns“ und „unser“ als für das gesamte Unternehmen, einschließlich der einzelnen Geschäftsbereiche, Tochterunternehmen und verbundenen Unternehmen, zu verstehen.

Kadant Inc. (NYSE: KAI) ist in den USA als Corporation im Bundesstaat Delaware registriert und hat seinen Sitz in One Technology Park Drive, Westford, Massachusetts 01886. Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung ist der Inhaber der personenbezogenen Daten Kadant, unsere Kontaktdaten finden Sie im unten stehenden Abschnitt "Kontakt".

Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir über unsere Websites, E-Mail-Benachrichtigungen, mobile Anwendungen, Social Media-Anwendungen, schriftliche Korrespondenz (einschließlich E-Mail) oder über eine unserer Niederlassungen weltweit erfassen, werden für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke verwendet.

ERHOBENE DATEN

Wir erfassen Informationen, um Ihnen bessere Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können und um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Durch Ihre Nutzung unserer Websites können wir personenbezogene und nicht-personenbezogene Informationen von Ihnen erheben, unter anderem:

  • Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder ähnliche Informationen ("Kontaktinformationen");
  • Ihre Kreditkartennummer, Rechnungsadresse, Lieferadresse, Sicherheitscode und andere Angaben zur Zahlungsabwicklung und -überprüfung („Zahlungsinformationen“);
  • Angaben zu betrachteten Seiten und Produkten, in den Warenkorb gelegten Artikeln, angeklickten Anzeigen, geöffneten E-Mails von uns, Browsertypen, Betriebssystemen, IP-Adressen und Geräteinformationen („Analytische Informationen“);
  • Ihr mobiles Betriebssystem, eine von uns eingebettete mobile Gerätekennung oder andere häufig verwendete mobile Gerätekennungen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten oder Nutzungsdaten von Dritten erheben, unter anderem:

  • Ihre E-Mail-Adresse und andere erfasste personenbezogene Informationen über Sie können von einer Website eines Drittanbieters an Kadant weitergeleitet werden, wenn Sie Kadant bitten, Sie über eine Website eines Drittanbieters zu kontaktieren;
  • Ihre personenbezogenen Daten können an Kadant weitergeleitet werden, wenn Sie an einer Anwendung oder einem Feature eines Drittanbieters teilnehmen, z. B. einer unserer Social Media-Seiten oder einer ähnlichen Anwendung oder Funktion auf einer Website eines Drittanbieters;
  • Zusätzliche personenbezogene Informationen können von Dritten an Kadant weitergeleitet werden, um sie mit den personenbezogenen Informationen zu kombinieren, die wir durch Ihre Nutzung unserer Websites erfassen, um unsere Fähigkeit zu verbessern, Sie zu bedienen, Inhalte, die wir Ihnen zur Verfügung stellen zu fokussieren, und Ihnen Möglichkeiten zum Kauf von Produkten oder Dienstleistungen anzubieten, von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren könnten.

Wir werden die Bestimmungen unserer Datenschutzrichtlinie auf alle personenbezogenen Informationen anwenden, die wir von Dritten erhalten, es sei denn, wir haben Ihnen etwas anderes mitgeteilt. Kadant ist nicht verantwortlich für die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten von Dritten.

Wenn Sie in einem Land des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) ansässig sind, können die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen, an einen Ort außerhalb des EWR übertragen und dort gespeichert werden. Die personenbezogenen Daten können auch von Mitarbeitern außerhalb des EWR verarbeitet werden, die für uns oder einen unserer Dienstleister oder einen Dritten tätig sind. Mit der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung und Verarbeitung zu. Wir unternehmen alle notwendigen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

Wir werden Ihre Daten so lange aufbewahren, wie es für die Bereitstellung Ihrer Produkte oder Dienstleistungen erforderlich ist, wie es zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist, oder bis Sie uns mitteilen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen sollen. Wenn Sie Ihr Konto löschen möchten oder wünschen, dass wir Ihre Daten nicht mehr für die Erbringung Ihrer Dienstleistungen verwenden, kontaktieren Sie uns bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

WIE WIR DIE VON UNS ERHOBENEN INFORMATIONEN VERWENDEN

Die von uns erhobenen Daten werden nur im Zusammenhang mit Ihrer Geschäftsbeziehung zu uns und zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen verwendet. Wir verwenden Ihre Informationen, um Sie als unseren Kunden zu unterstützen, Ihnen gewünschte Informationen zur Verfügung zu stellen, unsere Produkte zu verbessern, unsere Produkte zu vermarkten und Ihre Präferenzen zu notieren, um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten.

Wir verwenden Ihre Daten für die folgenden legitimen Geschäftszwecke:

Einkäufe: Wir können Ihre Kontaktinformationen und Zahlungsinformationen verwenden um Ihre Einkäufe zu bearbeiten und auszuführen.

Kundendienst: Wir können Ihre Kontaktinformationen verwenden, um Ihre Fragen zu Produkten und Dienstleistungen zu beantworten und mit Ihnen über relevante Produkte oder Dienstleistungen zu kommunizieren.

Analytik: Wenn Sie unsere Websites nutzen, erheben und verwenden wir automatisch die oben beschriebenen analytischen Informationen, um Ihre Erfahrungen mit unseren Websites kontinuierlich zu verbessern und um Ihnen gezielt Marketinginformationen und Werbung zukommen zu lassen.

Marketing: Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um festzustellen, welche Produkte Sie interessieren könnten, um Ihnen Marketinginformationen zukommen zu lassen (es sei denn, Sie haben sich gegen solche Informationen entschieden) und um Marketingforschung durchzuführen. Wenn Sie uns über unsere Anwendungen kontaktieren, können Sie in unsere Marketingliste aufgenommen werden. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

INFORMATIONEN, DIE WIR TEILEN

Wir geben Ihre Informationen an unsere Tochtergesellschaften, Abteilungen und verbundenen Unternehmen weiter, um Sie über Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die Sie interessieren könnten. Wir geben personenbezogene Informationen auch an unsere Partner, vertrauenswürdige Geschäftspartner und Drittanbieter weiter um sie für uns auf der Grundlage unserer Anweisungen und in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie und allen anderen Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen zu verarbeiten. Dazu gehören Anweisungen zur Verarbeitung von Zahlungen, zur Lieferung von Paketen, zur Analyse von Nutzungsdaten von Websites oder mobilen Anwendungen, zum elektronischen und postalischen Versand, zu Marketingdienstleistungen, zu Social Media Services sowie zur Berechnung, Verwaltung und Meldung von Umsatzsteuern.

Wenn personenbezogene Daten an Dritte außerhalb des EWR weitergegeben werden oder auf die Daten von außerhalb des EWR zugegriffen wird, stellen wir sicher, dass genehmigte Sicherheitsvorkehrungen wie die genehmigten Standardvertragsklauseln oder der EU-US-Datenschutzschild gültig sind. Beispiele für diese Sicherheitsvorkehrungen sind, wenn wir Ihre Daten an unsere Tochtergesellschaften und Abteilungen für unsere legitimen Geschäftszwecke oder an unsere vertrauenswürdigen Dritten weitergeben, die die oben genannten Dienstleistungen erbringen. Alle unsere Tochtergesellschaften und Geschäftsbereiche unterzeichnen Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, um die personenbezogenen Daten zu schützen, die über unsere Unternehmen in den und aus dem EWR übertragen werden.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten offen legen, wenn dies gesetzlich, durch Vorschriften oder im Rahmen eines Gerichtsverfahrens erforderlich ist. Wenn wir eine Anfrage von einer Aufsichtsbehörde oder Strafverfolgungsbehörde erhalten und wenn dies nach DSGVO und anderen Gesetzen zulässig ist, können wir bestimmte personenbezogene Daten an solche Stellen oder Behörden weitergeben.

Falls Kadant an einer Fusion, Übernahme oder einem Verkauf von Vermögenswerten beteiligt ist, werden wir weiterhin die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellen und können Ihre personenbezogenen Daten an die neuen Eigentümer des Unternehmens oder der Firma oder deren Berater weitergeben oder übertragen.

DATENSICHERHEIT

Wir arbeiten hart daran, Kadant und unsere Benutzer vor unbefugtem Zugriff oder unbefugter Änderung, Offenlegung oder Vernichtung der von uns gespeicherten Daten zu schützen. Insbesondere:

  • Wir verwenden Verschlüsselung, um Ihre Daten während der Übertragung geheim zu halten.
  • Wir überprüfen unsere Verfahren zur Datenerfassung, -speicherung und -verarbeitung, einschließlich physischer Sicherheitsmaßnahmen, um unbefugten Zugriff auf unsere Systeme zu verhindern.
  • Wir beschränken den Zugriff auf personenbezogene Daten auf Mitarbeiter, Auftragnehmer und Agenten von Kadant, die diese Daten benötigen, um sie für uns zu verarbeiten, und die strengen vertraglichen Geheimhaltungsverpflichtungen unterliegen und diszipliniert oder gekündigt werden können, wenn sie diesen Verpflichtungen nicht nachkommen.

Auch wenn keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung zu 100 % sicher ist, bemühen wir uns, die uns übermittelten Informationen zuverlässig zu schützen. Wir berücksichtigen die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten, die wir erheben, verarbeiten und speichern und verwenden die entsprechenden Technologien, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir können nicht für seine absolute Sicherheit garantieren.

IHRE PERSÖNLICHKEITSRECHTE

Einzelpersonen in bestimmten Ländern, einschließlich des EWR, haben bestimmte Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten. Beispielsweise haben Sie das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, das Recht auf eine maschinenlesbare Kopie Ihrer Daten, das Recht auf Berichtigung oder Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten und das Recht auf Löschung aller Ihrer personenbezogenen Daten. Sie haben auch das Recht, unserer Verarbeitung zu widersprechen, wie nachstehend zusammengefasst. 

Wenn Sie Fragen haben oder Ihre Rechte wie oben beschrieben ausüben möchten, können Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren.

KONFORMITÄT UND ZUSAMMENARBEIT MIT AUFSICHTSBEHÖRDEN

Wir überprüfen diese Datenschutzerklärung regelmäßig um sicherzustellen, dass wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit ihr verarbeiten.

Datenübertragungen

Wir verwenden Server auf der ganzen Welt und Ihre Daten können auf Servern außerhalb des Landes, in dem Sie leben, verarbeitet werden. Unabhängig davon, wo Ihre Daten verarbeitet werden, wenden wir die gleichen Schutzmaßnahmen an, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben sind. Auch bei der Datenübermittlung halten wir uns an bestimmte gesetzliche Rahmenbedingungen.

Europäische Anforderungen

Wenn die DSGVO sich auf die Verarbeitung Ihrer Daten bezieht, stellen wir die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Kontrollen zur Verfügung, damit Sie Ihr Recht auf Zugriff, Aktualisierung, Entfernung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten ausüben können. Sie können auch jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketingzwecken oder zu unseren berechtigten Interessen widersprechen.

Wir verarbeiten Ihre Daten für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke, basierend auf diesen rechtlichen Gründen:

Mit Ihrer Zustimmung. Wir bitten Sie um Ihr Einverständnis, Ihre Daten für bestimmte Zwecke zu verarbeiten, und Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Bei der Verfolgung legitimer Interessen. Wir verarbeiten Ihre Daten für unsere berechtigten Interessen unter Anwendung von Sicherheitsvorkehrungen, die Ihre Privatsphäre schützen Das bedeutet, dass wir Ihre Daten für folgende Zwecke verarbeiten:

  • Bereitstellung, Pflege und Verbesserung unserer Websites, um den Bedürfnissen unserer Nutzer gerecht zu werden.
  • Entwicklung neuer Produkte und Funktionen
  • Um zu verstehen, wie Menschen unsere Websites nutzen, und um die Leistung unserer Websites zu verbessern.
  • Marketing zur Information der Anwender über unsere Produkte
  • Aufdeckung, Verhinderung oder anderweitige Behandlung von Betrug, Missbrauch, Sicherheit oder technischen Problemen mit unseren Websites und
  • Schutz vor Verletzungen der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von Kadant, unseren Benutzern oder der Öffentlichkeit, wie gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt.

Bei Vertragsabschluss oder -durchführung. Wir verarbeiten Ihre Daten, um Ihnen ein Produkt oder eine Dienstleistung zur Verfügung zu stellen, die Sie im Rahmen eines Vertrages oder wenn Sie uns um die Unterzeichnung eines Vertrages gebeten haben.

Bei der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen. Wir verarbeiten Ihre Daten, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, z.B. wenn wir auf ein gerichtliches Verfahren oder eine vollstreckbare behördliche Anordnung reagieren.

Wenn Sie Fragen zu unseren rechtlichen Grundlagen der Informationsverarbeitung haben, wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sie können sich an Ihre örtliche Datenschutzbehörde wenden, wenn Sie Bedenken hinsichtlich Ihrer Rechte nach lokalem Recht haben oder eine Beschwerde einreichen möchten.

LINKS ZU WEBSEITEN DRITTER

Unsere Websites enthalten Links zu sozialen Netzwerken und anderen Websites und mobilen Anwendungen, die von Dritten betrieben und kontrolliert werden. Sofern nicht anders angegeben, werden alle personenbezogenen Daten, die Sie einer Website von Dritten zur Verfügung stellen, von dieser Partei und nicht von uns erhoben und unterliegen der Datenschutzrichtlinie dieser Partei und nicht der Datenschutzrichtlinie hier.

COOKIES

Wir verwenden „Cookies“ und andere ähnliche Technologien (z.B. Internet-Tag-Technologien, Web-Beacons und eingebettete Skripte), um Ihnen eine bessere und weiter personenbezogene Benutzererfahrung zu ermöglichen. Ein Cookie ist eine Aufreihung von Informationen, die eine Website auf dem Computer eines Besuchers speichert und die der Browser des Besuchers der Website jedes Mal zur Verfügung stellt, wenn der Besucher auf die Website zurückkehrt. Wir verwenden diese Technologien, um zu verstehen und zu verbessern, wie Besucher unsere Websites nutzen, einschließlich der Seiten und Produkte, die am häufigsten aufgerufen werden.

Unsere Websites können Web-Beacons und Cookies von Drittanbietern enthalten. In einigen Fällen liegt das daran, dass wir den Drittanbieter beauftragt haben, Dienstleistungen in unserem Auftrag zu erbringen, wie z.B. Site Analytics. Da Ihr Browser eine Verbindung zu den Webservern dieser Drittanbieter herstellt, um diese Inhalte abzurufen, können diese Drittanbieter ihre eigenen Cookies auf Ihrem Gerät setzen oder lesen und Informationen über Ihre Online-Aktivitäten über Websites oder Online-Dienste erheben.

Sie verfügen über eine Vielzahl von Tools zur Steuerung von Cookies, Web-Beacons und ähnlichen Technologien, einschließlich Browser-Steuerelemente zum Blockieren und Löschen von Cookies und Steuerelemente von einigen Drittanbietern von Analysediensten, um die Datenerfassung über Web-Beacons und ähnliche Technologien abzulehnen.

Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, bieten aber Kontrollen, mit denen Sie sie blockieren oder löschen können. In Google Chrome können Sie beispielsweise Cookies blockieren oder löschen, indem Sie auf Einstellungen > Erweiterte Einstellungen anzeigen > Inhaltseinstellungen > Cookies klicken. In Microsoft Edge können Sie Cookies blockieren oder löschen, indem Sie auf Einstellungen > Datenschutz > Cookies klicken. Anweisungen zum Blockieren oder Löschen von Cookies in anderen Browsern finden Sie in der Datenschutzerklärung oder der Hilfedokumentation des jeweiligen Browsers.

Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen können und Einstellungen, die von Cookies abhängig sind, verloren gehen können, wenn Sie Cookies blockieren. Wenn Sie Cookies löschen, werden Einstellungen und Präferenzen, die von diesen Cookies gesteuert werden, gelöscht und müssen ggf. neu erstellt werden.

KINDER

Wir beabsichtigen nicht, personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren anzufordern oder zu erheben. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, geben Sie keine Informationen auf dieser Website ein und nehmen Sie unsere Dienstleistungen nicht in Anspruch.

KONTAKT MIT UNS

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, schreiben Sie uns bitte per Post an Kadant Inc: Website-Anfragen, One Technology Park Drive, Westford, MA 01886 USA, oder senden Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

ÄNDERUNGEN

Wir können diese Datenschutzerklärung gelegentlich aktualisieren. Bitte überprüfen Sie das „Datum des Inkrafttretens“ oben auf dieser Seite, um zu sehen, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt überarbeitet wurde. Sofern nicht anders angegeben, werden alle Änderungen, die wir an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, sofort wirksam, sobald sie auf dieser Seite veröffentlicht werden. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Websites nach jeder Änderung dieser Datenschutzrichtlinie bedeutet Ihre Zustimmung zu den in der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken. Sofern nicht anders angegeben, gelten unsere Datenschutzrichtlinien für alle Informationen, die wir über Sie und Ihr Konto haben.

© Kadant Carmanah Design
Kadant